Vorgestellt: Paidi Transland Nils

Vorgestellt: Paidi Transland Nils

Wie Sie vielleicht wissen, bewirbt Paidi aus Kostengründen Möbel der Transland-Reihe gar nicht und man kann auch auf der Paidi Firmenseite kaum Informationen zu Transland-Möbeln finden. Warum das so ist, habe ich hier in diesem Beitrag schon mal erläutert, also gerne nochmal nachlesen. Aber nicht nur deshalb, sondern das Eintreffen des neuen Kindermöbelprogramms Nils von Paidi Transland möchte ich zum Anlass nehmen, um Ihnen dieses kleine und moderne Möbelprogramm etwas näher vorzustellen.

Dass zeitgemässes Design und Qualität auch für diejenigen erschwinglich sein kann, die über ein geringeres Budget für die Ausstattung eines Kinderzimmers verfügen, beweist Paidis neues Transland-Möbelprogramm Nils.
Das Kindermöbelprogramm Nils ist ein ganz modern gestaltetes Möbel mit breiten Griffelementen. Schaut man sich in Paidi's Hauptmöbelsortiment um, dann wird man bei der farblichen Gestaltung Parallelen zum Möbelprogramm Benne oder auch zu Oscar bei der Sockelgestaltung erkennen. Kieselgrau oder Naturfarben im Allgemeinen sind momentan der absolute Renner, was wir in den Verkaufszahlen merken.
Aber auch weisse Möbel sind nach wie vor angesagt, sodass Nils mit seinem weissen Korpus voll im aktuellen Trend liegt. Das Möbelprogramm besitzt einen Korpus aus hochwertigen MDF-Platten, welche mit einer strapazierfähigen weissen MDF Beschichtung versehen sind. Hinzu kommen die Deckplatten und der Sockel in eben genanntem Kieselgrau, was für einen hübschen Kontrast sorgt.
Alles in allem besitzt Nils eine topaktuelle Optik, sodass dieses Kinderzimmermöbel sicher viele Fans finden wird.

weiterlesen