Kategorien

Informationen

Hersteller

Neue Artikel

Trends erkennen

Trends erkennen und Trends setzen

Man sagt ja immer, dass man nicht jeden Trend mitmachen muss! Aber ohne Trends gäbe es keine Abwechslung, und mit der Zeit wäre das Leben eintönig. Gerade auch im Babybereich setzen ständig neue Trends Massstäbe für neue Kollektionen. Egal, ob beim Kinderwagen, beim Kindermöbel, beim Autokindersitz oder bei der Kinder- und Babybekleidung, Trend sind allgegenwärtig! Und so manchem Trend kann, oder will man sich gar nicht entziehen! Wer möchte schon gerne mit einem unmodernen Kinderwagen unterwegs sein, oder sein Kind mit völlig außer dem Trend liegender Bekleidung herumlaufen lassen?

Trends für neue Massstäbe

Trends sind natürlich auch dafür da, um neue Massstäbe zu setzen. Der Trend nach Sicherheit und Komfort für Eltern und Kind hat in den vergangenen Jahrzehnten stürmische Entwicklungen augelöst, welche allen zugute kamen, den Herstellern und letztendlich dem Konsumenten! Was heute Standard ist, war noch vor wenigen Jahrzehnten undenkbar! Der Trend nach nutzerfreundlichen und sicheren Lösungen im Kinderwagenbereich, im Autositzbereich, oder auch bei Kindermöbeln, hat ungeahnte Möglichkeiten und innovative Ideen hervorgebracht!
Auch der Trend zum Schutz der Umwelt hat Hersteller zum Umdenken angeregt, denn alle grossen Markenhersteller für Kindermöbel verwenden nun ausschliesslich Holz aus nachhaltigem Anbau zu deren Herstellung. Wurden früher standardmässig Lacke eingesetzt, die sogar giftige Substanzen enthielten, so werden heute Farben und Lacke verwendet, welche vollkommen unbedenklich sind.
Der Trend nach Sicherheit hat auch dazu geführt, dass Stoffe für Kinderwagen, für Babydecken und Schlafstrampler, oder auch für Matratzenbezüge frei von Schadstoffen sind. Ein Baby oder Kleinkind kann sorglos an seinem Body nuckeln, ohne dass die Eltern Angst haben müssen, dass das Kind Schadstoffe aufnimmt.

Trend oder Mode?

Unter dem Begriff Trend verstehen viele Leute vor allem die Optik eines Artikels. Man kann den Begriff Trend aber eigentlich auch mit Mode assoziieren, denn was "en vogue" ist, ist auch trendig!
Ob ein Trend auch immer Erfolg hat, bestimmen die Verbraucher. Nicht jeder Trend kann sich am Markt durchsetzen, gerade Modetrends treffen nicht jedermanns Geschmack.
An unseren Verkäufen merken wir ganz genau, was Trend ist, und welcher Trend sich eher als Ladenhüter herausstellt. Zum Glück hat nicht jeder den gleichen Geschmack, sodass sich alt bewährte Trends oft über viele Jahre halten, und neue Trends als willkommene Ergänzung das Angebot bereichern. Bei Kindermöbeln ist immer noch die Farbe "Terra" absolut im Trend, dagegen sind Kinderwagen in knalligem Gelb, wie sie noch vor Kurzem im Trend lagen, völlig "out".
In der neuen Saison domonieren Beige- und Grautöne in Melange. So haben Kinderwagenhersteller wie Hartan oder TFK ihre Farbpaletten für 2017 total überarbeitet. Bei Pflegezubehör steht momentan der Farbton "Mint" hoch im Kurs.
Farbtrends kommen und gehen, allerdings gibt es auch immer währende Trends! Seit Generationen dominiert für Jungen die Farbe Blau, und für Mädchen knalliges Pink oder zartes Rosa. Freuen wir uns also auf kommende Trends- denn Trends bereichern unseren Alltag!

zurück zur Startseite