Schlafen

Informationen

Neue Artikel

Produkte für den gesunden Schlaf

Artikel für einen gesunden Schlaf

Ein Säugling verschläft den grössten Teil des Tages, bis zu 20 Stunden in den ersten Lebensmonaten. Nur wenn das Baby Hunger hat, oder wenn es sich nicht wohlfühlt, wird es sich melden. Und das sich ein Baby rundum wohl fühlt, ist unser ganz besonderes Anliegen. Deshalb bieten wir Ihnen in dieser Rubrik alles rund um den gesunden Schlaf Ihres ...

Produkte für den gesunden Schlaf

Artikel für einen gesunden Schlaf

Ein Säugling verschläft den grössten Teil des Tages, bis zu 20 Stunden in den ersten Lebensmonaten. Nur wenn das Baby Hunger hat, oder wenn es sich nicht wohlfühlt, wird es sich melden. Und das sich ein Baby rundum wohl fühlt, ist unser ganz besonderes Anliegen. Deshalb bieten wir Ihnen in dieser Rubrik alles rund um den gesunden Schlaf Ihres Lieblings.

Schlafsäcke für einen gesunden Schlaf

Das wichtigste und geeignetste Kleidungsstück für Säuglinge ist wohl der Schlafsack. In einem Schlafsack steckt das Kind sicher und geborgen, kann sich nicht freistrampeln und keine Bettdecke über den Kopf ziehen, was gefährlich werden kann.
Ein klimaregulierender Schlafsack sorgt dafür, dass das Kind nicht schwitzt und völlig entspannt schlafen kann. Natürlich bestimmen noch einige andere Faktoren, ob sich das Kind im Schlaf wohl fühlt, oder ob es ständig aufwacht.
So kann man mit einem leeren Magen nicht so gut schlafen, das wissen wir aus eigener Erfahrung. Aber ist Baby's Bäuchlein voll, so ist die erste Voraussetzung für einen gesunden Schlaf erfüllt.
Der Schlafsack sollte in jedem Fall der Zimmertemperatur entsprechen. Liegt das Zimmer, in welchem das Kind schläft, mit dem Fenster zur Südseite, so kann es sich vor allem im Sommer tagsüber unangenehm aufheizen. Sorgen Sie mit entsprechenden Massnahmen für eine angenehme Temperatur. Ideal sind Temperaturen von 12 bis 18 Grad Celsius. Liegen die Temperaturen z.B. durch eben genannten Grund höher, so benötigt das Kind auf keinen Fall eine zusätzliche Decke, ein dünner Sommerschlafsack ist dann völlig ausreichend.

Schlafsack und Bettdecke

Wir führen Schlafsäcke in verschiedensten Ausführungen - für den Sommer, den Übergang und für den Winter. Wir empfehlen Ihnen vor allem klimaregulierende Schlafsäcke, wie zum Beispiel den Odenwälder Schlafsacks Prima Klima mit seinem neuartigen ClimaBalance-System. Er schafft ein optimales Klima mit natürlicher Luftzirkulation und garantiert einen sicheren, gesunden und erholsamen Schlaf Ihres Kindes. Gefährliche Hitze- und Feuchtigkeitsstaus werden vermieden.
Im Sommer ist bei Verwendung eines solchen Schlafsacks eine Bettdecke völlig überflüssig. Ob eine Bettdecke für das Baby in der Übergangszeit oder im Winter notwendig ist, hängt von der Raumtemperatur ab. Eine zusätzliche Bettdecke sollten Sie nur verwenden, wenn die Raumtemperatur unter 15 °C sinkt.

Gesunde Luft für gesunden Schlaf

Nicht nur die Raumtemperatur spielt eine wesentliche Rolle, ob sich ein Baby während des Schlafes wohl fühlt. Die Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls eine wichtige Komponente, welche Sie beachten sollten. Ideal ist eine Luftfeuchtigkeit von etwa 60%. Ist die Luftfeuchtigkeit zu niedrig, trocknen die Schleimhäute aus und Krankheitskeime können leichter in den Körper eindringen.
In den allermeisten Fällen ist die Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen zu niedrig. Kontrollieren Sie deshalb auch die Luftfeuchte im Zimmer und korrigieren Sie diese mit Hilfe unserer modernen Luftbefeuchter. Ideal sind Luftbefeuchter mit Automatikfunktion und fortschrittlicher Verdunstungstechnologie, wie zum Beispiel die von Philips Avent.

Schnuller statt Daumen

Babyschnuller gehören zu einem Baby einfach dazu. Babys besitzen einen angeborenen Saugreflex, welcher vor allem der Nahrungsaufnahme dient. Doch das Saugen und Nuckeln beruhigt das Kind auch, wenn es gerade mal nichts zu Trinken gibt. Damit nicht der Daumen in den Mund wandert, gibt es eine grosse Auswahl an Babyschnullern.
Die Babyforschung von grossen Markenherstellern wie Avent Philips oder MAM hat dafür gesorgt, dass es heute Babyschnuller gibt, welche diesen Nuckelreflex auf besonders gesunde Weise befriedigen. Völlig schadstoffreie Materialien und ideale Formgebung moderner Babyschnuller sorgen ebenfalls für einen gesunden Schlaf.
Mit unseren Fieberthermometern, welche Sie ebenfalls hier in dieser Kategorie finden, kontrollieren Sie die Temperatur Ihres kleinen Lieblings zu jeder Zeit und in nur wenigen Sekunden, ohne das Kind wecken zu müssen. So können Sie sicher sein, das es Ihrem Spatz wirklich an nichts fehlt.

Falls Sie noch ein geeignetes Babybettchen für Ihr Baby benötigen, dann finden Sie diese übrigens hier.

Mehr erfahren

Schlafen Es gibt 57 Artikel.

Unterkategorien

  • Schlafsäcke
  • Schnuller

    Der richtige Schnuller für das Baby

    Ein Baby hat ein ausgprägtes Saug- und Nuckelbedürfnis, welches angeboren ist und vor allem zur Nahrungsaufnahme an der Brust dient. Um vor allem dem Nuckelbedürfnis gerecht zu werden, haben Forscher in jahrzehntelanger Tätigkeit Babyschnuller entwickelt, welche alle gesundheitlichen Aspekte der modernen Wissenschaft berücksichtigt.
    Babyschnuller gibt es übrigens schon seit sehr langer Zeit. Im Mittelalter waren sogenannte Lutschbeutel üblich, welche mit Brot, zerkleinertem Gemüse und Obst gefüllt waren.

    Heute braucht man sich nicht selber behelfen, sondern kann auf eine breite Palette moderner Nuggis zurückgreifen. Marktführer sind dabei vor allem Avent Philips und MAM. Avent war übrigens der erste Hersteller, welcher Babyschnuller aus Silikon anstatt von Latex fertigte, eine echte Revolution. Denn Nuggis aus Silikon sind äusserst haltbar und formstabil.

    Babyschnuller mit luftigen und bunten Schildern

    Babyschnuller, auch Nuggis oder Beruhigungsssauger genannt, gibt es in verschiedenen Ausführungen - bunt bedruckt und in verschiedenen Formen. Hauptmerkmal sind zuallererst die verschieden Schild-Designs. Doch egal, welche Form das Schild des Saugers hat, eines ist allen Saugerschildern gemein: sie sind luftig gestaltet mit grosszügigen Öffnungen. Diese Öffnungen sorgen dafür, dass die empfindliche Haut rund um den Mund des Babys so wenig wie möglich gereizt wird. Doch das Schild ist in jedem Fall stark genug, um den Sauger fest in seiner Verankerung zu halten.

    Symmetrische Babyschnuller aus speziellen Materialien

    Noch vor einigen Jahren waren Sauger vieler Hersteller asymmetrisch, also an einer Seite abgeflacht, um der Anatomie des Mundes durch die Zunge gerecht zu werden. Allerdings ist man heute davon wieder abgerückt. Denn oftmals landete der Schnuller verkehrt herum im Mund, was am Ende eher negative Effekte für die Entwicklung von Gaumen und Kiefer hatte.
    Die heutigen modernen Sauger sind symmetrisch und können wieder universell in den Mund des Babys gesteckt werden.
    Hauptaugenmerk wird auf das Saugermaterial gelegt. So bestehen High End Sauger von MAM aus speziellem MAM Seidensauger®-Silikon, welches sich unvergleichlich sanft in Babys Mund anfühlt.

    Doch egal, aus welchem Material zukünftig Babyschnuller bestehen, so ist doch sicher, dass ein Nuggi unseren kleinen Wonneproppen gut tut und zu einem ruhigem Schlaf beiträgt. So lieben nicht nur Babys ihren Schnuller, sondern auch wir Eltern, denn ein Baby wird erst mit einem Schnuller im Mund zu einem vollkommenen Baby - oder?

  • Zubehör
pro Seite
Zeige 1 - 15 von 57 Artikeln
Zeige 1 - 15 von 57 Artikeln